Absage von Veranstaltungen wegen Corona-Virus

Die Ausbreitung des Corona-Virus einzudämmen, hat auch für den WLSB und die WSJ oberste Priorität. Um zur Bewältigung dieser gesamtgesellschaftlichen Herausforderung beizutragen und möglichst viele Menschen in unserem Wirkungskreis vor einer Ansteckung zu schützen, werden die WSJ-Großveranstaltungen im April abgesagt. Betroffen ist auch der VORBILD DANKE!-Abend.

Ersatztermin wird gesucht

Nach reiflicher Überlegung haben wir uns dazu entschlossen, den VORBILD DANKE!-Abend, der am 21. April im SpOrt Stuttgart stattfinden sollte, abzusagen. Wir bemühen uns um einen Ersatztermin für den Ehrenamtsbelohnungsabend und werden Sie auch über unsere Medienkanäle auf dem Laufenden halten.

Impressionen des VORBILD DANKE!-Abends 2019 finden Sie hier.

 

Preisverleihung

VORBILDER 2018 Preisverleihung klein

Die Württembergische Sportjugend (WSJ) hat am 21. März zehn Jugendmitarbeiter aus ganz Baden-Württemberg für deren herausragendes Engagement im Sportverein ausgezeichnet. Die sogenannten VORBILDER 2018 wurden bei einer feierlichen Gala in der Landesbausparkasse Südwest in Stuttgart geehrt. Sie erhielten jeweils die Trophäe VICTOR sowie Gutscheine im Wert von 1000 Euro.

Dr. Joachim Herrmann, Geschäftsführer des Sparkassenverbands Baden-Württemberg, betonte im Gespräch mit Moderatorin Regina Saur die Bedeutung des Ehrenamts. „Für uns ist es extrem wichtig, hier bei der Preisverleihung ein Zeichen zu setzen für das Ehrenamt, für den Sport.“ Dem Wettbewerb sagt er weitere Unterstützung zu. „Die Förderung geht natürlich weiter“, so Herrmann.

Die zehn VORBILDER kommen aus ganz Baden-Württemberg und aus den unterschiedlichsten Sportarten. Ausgezeichnet wurden:

  • Sven Albrecht (Judozentrum Heubach, Judo)
  • Maria Laura Alvarez-Ugarte (TC RW Tuttlingen, Feldhockey)
  • Daniel Baudis (VfB Stuttgart, Hockey)
  • Nane Frank (TSV Grafenau, Turnen)
  • Gerhard Göker (TSV Niedernhall, Turnen/Faustball)
  • Kerstin Grießer (Radfahrverein Wellendingen, Einradfahren)
  • Roland Krimmer (KTSV Hößlinswart, Sportschießen)
  • Wolfgang Lohse (TSV Betzingen, Tischtennis)
  • Philipp Vorhauer (SV Baltringen, Gymnastik/Tanz)
  • Britta Baumann (TSV Ettlingen, Basketball)

Überreicht wurden die Preise von den Triathleten Stefanie Kuhnert und Michael Göhner sowie von Schwimmer Philip Heintz. Die Preise im Wert von je 1000 Euro stellten die Firmen AOK, JUFA und Stanno zur Verfügung. Weitere Förderer der Preisverleihung waren Victorinox und die SportRegion Stuttgart.

Impressionen der Preisverleihung VORBILDER 2018 finden Sie hier.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.